Nichts. Alles wie immer.

Veröffentlicht: Mai 7, 2009 in Gedichte, Gefühle
Schlagwörter:, , , , , , ,

Nichts.

Alles wie immer.
Ein Blick. Ein Lächeln.
Nichts ist wie immer.
Blicke. Und Lächeln.

Klettern. Hochsteigen.
Näher und näher.
Atem beraubt.
Rutschen. Zerschrammen.

Blicke und Lächeln.
Und wieder nach oben.
Finger geschunden.
Stolpern. Abstürzen.

Wieder ganz unten.
Nichts ist wie immer.
Kein Blick. Kein Lächeln.
Alles wie immer.

Nichts.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s