Archiv für die Kategorie ‘Gedichte’

heute

Veröffentlicht: November 5, 2010 in Gedichte, Gefühle, Visuelles
Schlagwörter:, , ,

autumn

verwelkte stimmung
vergilbte blätter
…die glocken läuten.
und windesstimme
im toten laub –
heulend…

 

Advertisements

traumvisionen

Veröffentlicht: September 9, 2010 in Fragen, Gedichte, Gefühle
Schlagwörter:, , , ,

einmal
einmal werde ich aufstehen und gehen
irgendwohin
ohne ziel ohne richtung
ohne anzuhalten
nie zurückkehren – immer nur weiter

traumvisionen

was tue ich aber
wenn ich an grenzen stoße?
nicht an die meinigen
was erwünscht wäre
sondern davor noch – an staatsgrenzen…

schwarze netze
zerrissen
haken aus der wand gerissen
ich falle
greife
nach glitschigen wänden
hänge
blutige hände
mein henker
leerer blick
schiefes lächeln
ein seil wohlwollend
ich flüchte mich –
in die hölle

Abendstimmung

Veröffentlicht: Juni 16, 2010 in Gedichte, Gefühle
Schlagwörter:, , ,

Es wird leerer
menschenleerer um mich
Endlich
Ich fühle mich ja so einsam
mitten in der Menschenmasse

Back to the Pattern

Veröffentlicht: Dezember 22, 2009 in Gedichte, Gefühle
Schlagwörter:, , ,

back to the pattern
anytime it hurts
back to where i was
back to what i’m running from

i will never know
what it could have felt like
i will always wonder
what it feels like
not to feel

nothing is that simple
true
too true
we change
things change
life goes a different way

back to the pattern
back to what we’re running from